Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Bauen mit Luft

Forschungsseminar | Bautechnologie | Sondergebiete der Bautechnologie

Ansprechpartner

Wagner Rosemarie, Prof. Dr.-Ing.

Sum, Bernd, Dr.-Ing.

Lehrveranstaltungs-Nr. 1720907
Vorbesprechung Montag 15.10.2018 um 14 Uhr Westhochschule, Geb. 06.34
Weitere Termine 6 Workshops (halbtags), Termine nach Absprache
Ort Westhochschule | Hertzstraße 16 | Geb. 06.34
Kurzbeschreibung Wir sind immerzu von Luft umgeben. Luft bedeutet Lebenselixier, Luft ist eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen. Und doch nehmen wir sie nur selten bewusst wahr. Ganz ähnlich verhält es sich damit in unserem alltäglichen Wirken als Bauschaffende. Luft als Werk- und Baustoff bietet mannigfaltige Anwendungsmöglichkeiten mit hervorragenden Eigenschaften. Allerdings spielt sie hierbei auf den ersten Blick eine auch eher unscheinbare Rolle. Innerhalb des Forschungsseminars wollen wir uns deshalb intensiv mit den Möglichkeiten des „Bauens mit Luft“ auseinandersetzen. Unteranderem steht auch ein Besuch unseres luftgestützten 1:1 Forschungsmodells (Ø ca. 15 m) in Düren bei Köln an. Die mit zahlreicher Mess- und Steuerungstechnik ausgestattete Modellanlage bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, Luft als Tragwerk zu erleben und die zugrundeliegenden Funktionsweisen experimentell kennen und verstehen zu lernen.

Max. 8 Plätze werden über das Standardverfahren vergeben.

 

Abgabeleistungen
  • Ergebnisdokumentation mit Präsentation
  • funktionale luftgestützte Konstruktion
Besonderes Die konzeptionelle Ausrichtung und die Durchführung des Seminars erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Methodenlabor am House of Competence (Dr. Alexa Maria Kunz). Es wird deshalb ausdrücklich empfohlen, begleitend zu dieser Veranstaltung den Mikrobaustein „vom wissenschaftlichen Arbeiten zum Entwerfen“ am House of Competence zu belegen (4+1 ECTS).